Folge 9: Pfennigfuchsen mit Amy

Folge 9 aka Kolleg*innen-Edition Teil 2 ist da! Dieses Mal nutze ich diesen Podcast schamlos aus, um meine Kollegin Amy näher kennenzulernen. Klar ist, wir teilen nicht nur den Arbeitgeber, sondern auch die Begeisterung für raue Inseln und würden jederzeit zusammen auf einem Tandem zum Whiskey-Tasting radeln. Von so viel Gemeinsamkeit beschwingt wagen wir uns an ein unsexy-aber-essentielles Thema und sprechen darüber, was Rentenpunkte mit Pizza zu tun haben, warum ein einziger Hals keine 25 Schals braucht und warum viel Geld sparen gar nicht unbedingt viel Sinn macht. Klingt kompliziert, ist es auch, aber Spaß macht’s wie immer – hört rein!   

Folge 8: Social Distancing mit Barbara

Folge 8 bedeutet aus mehreren Gründen eine Zäsur für die Geschichte dieses Podcasts: Barbara und ich saßen uns zum ersten Mal nicht persönlich gegenüber, sondern nur virtuell über eine zugegeben etwas blechern klingende Skype-Verbindung! Und viel wichtiger: Barbara ist mein erster Gast aus einem ganz anderen Freundeskreis und bringt ein bisschen mehr Lebenserfahrung mit als wir junges Gemüse. Letzteres haben wir direkt voll ausgenutzt und uns an einem ansonsten programmarmen Freitagabend (Corona sei Dank) in aller Ruhe über den Wandel der Zeit, prähistorische Zeiten vor dem Siegeszug des Internets und die Vor- und Nachteile endloser Möglichkeiten unterhalten. Hört rein!

Folge 7: Reverse-Special mit Kathi

In den Schuhen meiner Gäste – was für eine aufregende Erfahrung! Endlich weiß ich, warum meine Freunde immer so nervös zucken, wenn ich sie für meinen Podcast gewinnen will. Im Reverse-Special war nämlich Patrick der Moderator und ich die Expertin. Aber was weiß ich schon über die Welt, dachte ich in der Vorbereitung nägelkauend. Nicht viel, erkannte ich betrübt – bis mir der offensichtliche Einfall kam. Ich sag’ nur: get on board, fasten your seatbelts and enjoy the trip!

Folge 6: Isolations-Überraschung mit Patrick

Kathi lernt von Freunden ist zurück! Mitten in der Corona-Isolation ist Patrick zum zweiten Mal zu Gast und erklärt uns, warum die Entstehung der Welt selbst den Hades zum Kochen gebracht hätte und was das alles mit sauerstoffpupsenden Bakterien zu tun hat. Burning News gab’s ganz nebenbei auch hinter unseren Podcast-Kulissen, sodass diese Folge zu 100 Prozent Corona-regelkonform produziert werden konnte – obwohl wir uns persönlich gegenübersaßen. Wie das geht? Hört selbst!

Folge 5: Home-Edition 2 mit Marlene

Schwitzend und Eiskaffee schlürfend haben meine Mitbewohnerin Marlene und ich die Kathi lernt-Home Edition Teil 2 produziert. An einem klebrig-heißen Sommernachmittag hat sie mir vom Anfang und vom Ende, von Helden und von Bomben unterm Tisch erzählt – und die Frage beantwortet, warum das Leben ohne diese Dinge sinnlos wäre. Viel Spaß! 

Folge 4: Home-Edition mit Felix

Auch meine Mitbewohner sind vor diesem Podcast nicht sicher! Mit Felix saß ich an unserem heimischen Küchentisch, dem Epizentrum unserer mal mehr mal weniger hochwertigen Frühstücksdiskussionen. Zu etwas späterer Stunde als sonst und mit ausreichend Kaffee und Bier versorgt erklärt er uns, warum er sich weniger Arbeit für seinen eigenen Berufsstand wünscht. Klingt komisch – is’ aber so!

Folge 3: Apfelschnitze mit Mario

Neuer Wohnort, alte Freunde! Ich bin inzwischen an den schönen Neckar gezogen und habe mich direkt ins rapsfeldgelbe Hinterland gewagt. Bei Apfelschnitzen, Weißweinschorle und ungetrübtem Blick auf die Epfenbacher Wald- und Wiesenidylle hat mein Kumpel Mario ein Thema aufgetischt, das für uns alle lebenswichtig ist und gleichzeitig kaum Beachtung findet. Kommt dazu und lasst euch von ihm den wohl wichtigsten Kreislauf der menschlichen Zivilisation erklären, während ich maximal ahnungslose Zwischenfragen stelle. Viel Spaß!

Folge 2: Couchgeflüster mit Iris

In Folge 2 wird’s ernst – aber auf beschwingte Art! Geht nicht, denkt ihr? Geht doch! Kaffeeschlürfenderweise spreche ich mit Iris über Abgründe und darüber, warum auch unsere Köpfe manchmal Unternehmensberatung brauchen. Die Tonqualität hat zugegeben Luft nach oben (verzeiht, ich bin noch Anfänger), aber es lohnt sich, darüber hinwegzusehen – versprochen!

Folge 1: Lampenfieber mit Patrick

Zum ersten Mal aktiv podcasten – da war die Aufregung bei meinem Co-Piloten Patrick und mir natürlich groß. Umso begeisterter waren wir, als wir 1,5 Stunden faszinierendes Gespräch im Kasten hatten. Was wir lernen? Dass das Paradies und der Teufel aus einer ganz anderen Ecke kommen als gedacht, zum Beispiel. Und dass Reiterkrieger aus der Steppe aller Wahrscheinlichkeit nach ziemlich gut drauf waren. Aber ich will nicht zu viel verraten – hört rein!

Folge 0: Ich podcaste jetzt!

Ich hab’ Bock auf Podcast! Dieser Gedanke ist der Grundstein für Kathi lernt von Freunden. Was sich noch hinter der Idee verbirgt, warum es ausgerechnet ein Podcast sein muss, wer alles mitmacht und was es bringen soll, dem Ganzen zuzuhören – das erkläre ich euch in meinem kurzen, schmerzlosen Intro.